Veranstaltungen 1. Halbjahr 2021

Wo                 Pfarreizentrum Heilig Geist  
Adresse        Langfurrenstrasse 10, 8623 Wetzikon
Wann             jeweils montags 14.15 Uhr  -  Keine Anmeldung nötig !
Weg               Bus 857 ab Bahnhof bis Haltestelle Friedhof / PP Tiefgarage

 

Kosten           Beitrag von CHF 10.- zur Deckung unserer Kosten (Saalmiete, Technik, Honorar ReferentInnen).
Letzter Update: Dez. 2020


Download
Veranstaltungen 1. HJ 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 379.5 KB
Download
sfzo Programm 1. HJ 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB


A B G E S A G T !

"Ich verlasse Dich nicht"  Angehörige von Menschen mit Demenz im Wechselbad

der Gefühle.

Montag 19. April 2021 

 

Angehörige erzählen immer wieder wie schwierig die Zeit war, bevor die Diagnose einer Demenz gestellt wurde. Wie schwierig es war, den Partner zum Arzt zu bewegen, zu einer Abklärung in eine Memorystation. Wie diese Situationen gelingender gestaltet werden können, ist ein Teil des Vortrages. 

Der andere Teil befasst sich mit der Zeit nach der Diagnose, was kommt auf die Betroffenen zu, wie sollen Angehörige damit umgehen, wie gestaltet man den Alltag, was tut gut, was soll man sein lassen. Wie lässt sich diese Zeit entspannter angehen. Welche Strategien lassen mehr Raum für die eigenen Bedürfnisse.


Referent Michael Schmieder, ehemaliger Leiter Sonnweid (Ethiker) und Buchautor



A B G E S A G T !

Richtig Atmen für eine kraftvolle Gesundheit  
Montag 17. Mai 2021 

 

Die richtige Atmung kann unter anderem Schmerzen lindern, Verdauungsstörungen beheben und das Gehirn stärken. Je besser die Zellen nämlich mit Sauerstoff versorgt sind und je effektiver Giftstoffe abtransportiert werden, desto besser fühlen wir uns - sowohl körperlich als auch geistig.


Referentin Nathalie Meyer, Atemtherapeutin, Personal Training

 



Frühlingskonzert  
Montag 14. Juni 2021

 

Seraina und Rebecca Ineichen sind Geschwister, die schon seit ihrer Kindheit gemeinsam musizieren und mittlerweile auf ihren Instrumenten neben der Konzerttätigkeit auch unterrichten. Heute entführen die beiden jungen Frauen Sie in die Zeit der Klassik und

Romantik. Gespielt werden Stücke von Mozart, Mendelssohn und vielen anderen Komponisten. 

 

Ausführende Rebecca Ineichen (Klavier) und Seraina Ineichen (Klarinette)